Was ist die Grundsteuer?

Jed­er Haus­be­sitzer in Deutsch­land muss die soge­nan­nte Grund­s­teuer zahlen, die nicht nur auf das Eigen­tum, son­dern auch auf die Bebau­ung eines Grund­stücks fäl­lig ist. Auch bei ein­er land­wirtschaftlichen Nutzung kann die Grund­s­teuer erhoben werden.

Wie teuer ist die Grundsteuer?

Die Höhe der Grund­s­teuer wird indi­vidu­ell von jed­er Gemeinde fest­gelegt. Diese hängt von ver­schiede­nen Fak­toren ab, wie beispiel­sweise Sach­w­erte, Erträge, die Bodenbeschaf­fen­heit oder der fest­gelegte Ein­heitswert des Grund­stücks vom Finanzamt.