Ein Erb­schein wird für einen Erben aus­gestellt, damit dieser sich als recht­mäßiger Erbe ausweisen kann. Er wird vom jew­eili­gen Amts­gericht der Stadt, in der der/die Erblasser:in gewohnt hat, aus­gestellt. Wenn mehrere Per­so­n­en an dem Erbe beteiligt sind, bekom­men Sie gemein­sam einen Erb­schein oder jed­er einen Teilerbschein.